Nachtmahl!

Wer und was bleibt am Ende des Tages zu unserem Nachtmahl?

Klausen: Adventstheater „Scrooge“

by Tonka Beans

GOYA

Ein Stationentheater quer durch die historische Altstadt von Klausen:
An den vier Adventssamstagen könnt ihr bei diesem besonderen Theater erleben, wie der alte Mister Scrooge vom geizigen Leuteschinder zum mitfühlenden Menschenfreund wird.

Ganz nebenbei bekommt man wieder einmal die Möglichkeit, aussergewöhnliche, historische Räume in Klausen zu erleben, die normalerweise nicht öffentlich zugänglich sind.

Ursprünglichen Post anzeigen

Neue Website!

by Tonka Beans

Lieber Besucher,

Mein Erzähltheater hat eine neue Website. Deshalb möchte ich dich gerne einladen, diesem Link zu folgen und dir den neuen Webauftritt von „GOYA – Erzähltheater Landstreich“ anzusehen.
Dort findest du nun meine aktuellen Inhalte, Veranstaltungen, Blogbeiträge, Videos und Programme zu meiner Tätigkeit als Erzähler:

https://goyastorys.art

Auch habe ich eine neue E-Mailadresse:

mail@goyastorys.art

Vielen Dank für deinen Besuch und bis bald,
Christopher Robin Goepfert

… auf den Ritterspielen Schluderns 2018

by Tonka Beans

Mit „TonkaLoba erzählt …“ unterwegs:

Der Schuh, zum Zweiten

by Tonka Beans

IMG_20180920_170226_050

Letztens habe ich auf der Suche nach irgendwelchen Fotos in den Tiefen meines Festplattenarchivs gesehen, das ich dieses wilde Paar Wanderschuhe schon seit über drei Jahren besitze. Ich hab sie viel getragen, nicht nur zum Wandern, auch auf meinen Wientouren, bei der Gartenarbeit, auf dem Acker, selbst auf Erzählkunstauftritten; sie dienten dem Fischer und seiner Frau als Bühnendekoration und beim Campen bei Mittelalterfestivals als Weinflaschenständer.

Landstreich auf Reisen…

by Tonka Beans

IMG_20170719_091545_137

Meine Reise nach Wien und Graz stand dieses Mal ganz im Zeichen der Strassenkunst, dem Abenteuer, auf den Plätzen und in den Gassen der Stadt den vorbeieilenden Menschen ein paar Minuten zum Innehalten, ihnen Geschichten, Märchen und Flötenmelodien zum hören anzubieten.

Noch in Wien habe ich gemeinsam mit der wundervollen Musikerin Verena Comploj ein Erzählkunstprogramm ausgearbeitet, wir haben erzählt und musiziert, gelauscht und diskutiert, Ideen ausgetauscht, das eine verworfen, das andere bearbeitet… um dann in Graz noch am Tage meiner Ankunft mit dem neuen Programm auf die Strasse zu gehen.

Insgesamt sind wir drei Tage lang dort aufgetreten, haben verschiedene Plätze und Gassen in Graz bespielt, waren auf dem Bauernmarkt am Lendplatz und haben Marktgeschichten zum besten gegeben, waren beim Friseur in der Mariahilferstrasse und haben eine Friseurgeschichte erzählt, haben Migranten im Volkspark Onkel-Tonka-Schwänke erzählt und Obdachlosen am Hauptplatz das Märchen von Frau Elend, haben am Abend den Flaneuren in der Innenstadt allerlei erzählt, viele märchenhafte Worte, immer umrahmt und begleitet vom wundervollen Klang der Blockflöten.

Das Erzählen auf der Strasse war eine neue Erfahrung, die für mich mit keiner anderen wirklich vergleichbar ist; und es war sicher nicht das letzte Mal, das ich auf der Strasse erzähle…

Fundstück! Um Wien.

by Tonka Beans

Vergangenen Herbst, nach der heiligenstätter Erzählnacht, hatte ich in Wien Zeit.
Vor allem dafür fahre ich nach Wien.
Um Zeit zu haben.
Um gar nichts zu tun.
Um meinen weiteren Weg begreifen zu können.
Um stundenlang Strassenbahn fahren zu können, um dann im Cafè drei Stunden lang zu schreiben, was mir durch den Kopf ging.
Um wundervolle Freunde wieder zu sehen, mit ihnen stundenlang ratschen und spielen.

Ach Wien.
In zwei Wochen fahr ich wieder hin.

22 und 23 Total Verkorkt! Der Much, Peter Petersen und Spalter aus Spalt

by Tonka Beans

Und weils so schön ist gibt es gleich noch ein Besucherbier, nämlich vom Much. Diesmal aus der Kölner gegend…

Und dann waren da noch die drei ominösen Herren aus Franken, die hatten zufällig Bier aus ihrer Heimat dabei:

21 Total Verkorkt! Der Sepp und der Beni und das Flötzinger

by Tonka Beans

Doro hat im Rier unlängs Besuch aus Rosenheim bekommen, die hatten an Mitbringsel dabei…

20 Total Verkorkt! Itala Pils

by Tonka Beans

Das Gasslbräu hatte drei Wochen Ferien; da stellt sich natürlich die Frage: Wo bekommen wir unser Bier zum Pizza backen her? Weil Pizza backen ohne Bier geht gar nicht!

Aber bei Martin sind wir dann noch fündig geworden…

19 Total Verkorkt! Belgisch Bier; Tongalo

by Tonka Beans

Im Rier hat Doro ein belgisches Bier gefunden, das irgendwann einmal belgische Gäste mitgebracht haben. Das wurde umgehend bei Total Verkorkt! verkostet.

Tiefwasser: Drachenjagd

Blog des Spielleiters der Splendors - Allerlei, rund um das Thema Pen&Paper Rollenspiele

Drachen, Würfel, Papier

Dungeons & Dragons für Anfänger und Fortgeschrittene

GOYA

Erzähltheater Landstreich

TonkaLoba erzählt ...

Geschichten, Fabeln, Sagen und allerlei Anderes.

Maerju's Blog

Just another WordPress.com site

jetztmalehrlichblog

Nie war mehr ehrlich als jetzt.

Klausens (ZUSÄTZLICHES DASEINS-WEBLOG)

Die Künstlerschaft von Klausens = Klau|s|ens ist solch ein Thema, dass es schon wieder keines ist

Selbermachen, Ausprobieren, Ideen

Hier findest du Inspirationen, Ideen und Anleitungen. Möglichst nachhaltig und umweltschonend. Dieser Blog enthält Werbung für unsere selbstgemachten Produkte.

vergissmeinnichtblog

GeschichtenFigurenTheater Vergiss mein nicht

Südwind Aktivistinnen und Aktivisten

Wir mobilisieren für globale Gerechtigkeit

Masha Potempa

MusikPoesie - Chanson - Liedermacher - Poetry Slam

seppolog

Irrelevanzen aus Münster.

NO-PROJECT

Cambras Blog – Schamanisches in Kunst und Alltag

maryjaneinsane

Summer Falls When Winter Springs

Nieselpriem

Abenteuer rund um Aufzucht und Pflege der Jungen

www.tiefdurchatmen.com Blog Feed

Wer und was bleibt am Ende des Tages zu unserem Nachtmahl?